Migrationsberatung

Ein Angebot für erwachsene Zuwanderer

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Beratung für erwachsene Zuwanderer (MBE) ist eine vom Bund finanzierte Anlaufstelle, die kostenlose Information und Unterstützung für (Neu-) Zugewanderte bei verschiedenen Themen anbietet:

  • Sprache (Integrationskurse, Mutter-Kind-Sprachkurse…)
  • Beruf (Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Arbeitssuche, Bewerbungen, Qualifizierungsmaßnahmen…)
  • Ehe, Familie und Erziehung (Familienzusammenführung, Kinderbetreuung…)
  • Aufenthalt (Ausländerbehörde, Bundesamt für Flüchtlinge/BAMF…)
  • Sozialleistungen (Jobcenter, Bundesagentur für Arbeit…)
  • und vieles mehr 

 

Die Migrationsberatung versucht, die Probleme und Fragen gemeinsam mit den Ratsuchenden zu lösen. Ziel ist, die Hilfesuchenden zu bestärken und zu fördern – basierend auf dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Ein Verstehen der Regeln und der Struktur des deutschen Hilfesystems soll die Integration unterstützen und den Ratsuchenden helfen, sich im Alltag zurechtzufinden

Die Beratung ist (Mithilfe von Video-Dolmetschen) in vielen verschiedenen Sprachen unkompliziert und schnell möglich.

We speak english!

Hablamos español!

Zuständig:

Marlene Sachse
Migrationsberaterin

Tel: 01735837525
Marlene.Sachse@pgssoziales.de